Gewöhnliche Bürger(*innen)….

Der erste Artikel nach dem Restart ist gleich mal einer, in dem ich mich vor allem aufregen möchte: Aufregen über die Berichterstattung verschiedener Zeitungen über die NSA und andere Behörden, die Daten sammeln.

Ich habe in den meisten Fällen keinen hohen Anspruch an Artikel zu diesen Themen, wenn sie in Mainstreammedien erscheinen. Das ist auch okay.

Aber was mich grade richtig aufregt ist die Formulierung „gewöhnliche Bürger“…Wer ist das, dieser „gewöhnliche Bürger“? Und vor allem wer sind dann „ungewöhnliche Bürger(*innen)“.

Bin ich jetzt ungewöhnlich, weil ich mich mit dem Thema befasse und weil ich Seiten wie tor, tales oder einfach auch einfach linuxjournal besuche?[1] 

Ein Bild (meines Wissens nach direkt von der NSA erstellt) verdeutlicht die Logik hinter der Argumentation der „gewöhnlichen Bürger“.

 

Tor-Anonymity-Tor-path

Menschen die Tor benutzen, tragen also komische Masken, haben Waffen und einen Vollbart? Trifft auf mich, als Tor-Nutzer*in, auf jeden Fall nicht zu. Aber es wird in diesem Bild vieles deutlich, was auch durch den Großteil der Medien vermittelt wird – Menschen die Tor benutzen sind Verbrecher*innen und haben auf jeden Fall etwas zu verbergen.

Diese Logik knüpft nahtlos und vor allem unreflektiert an die Argumentation von Sicherheitsbehörden und Geheimdiensten an. Das Ausspähen von Menschen verfolge das Ziel, für mehr Sicherheit zu sorgen und den*die gewöhnliche Bürger*in zu beschützen. Einen Artikel ist es dann nur wert, wenn auf einmal auch die „unschuldigen“ Bürger*innen Ziel der Überwachung werden.

Bestenfalls sollten doch alle Menschen ungewöhnliche Bürger*innen sein und sich darüber Gedanken machen, wer wann welche Daten wozu verwenden will.

[1] Warum ich gerade diese Seiten gewählt habe, wird in einem extra Artikel beschrieben, der die nächste Tage kommt. Ein bisschen Informationen erhaltet ihr dazu schon bei dem link zu boingboing
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s